webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Efes Türkei Xtra

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Anadolu Efes Biracılık ve Malt Sanayii A.Ş. / Istanbul


Herkunft:

Türkei


Getestet am:

01.11.2013


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Starkbier


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Kohlensäure, Hopfen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, leicht nach Birnen


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

2004er-Test: Vielen Dank an Marc Kornmesser für die Besorgung dieses Bieres! Das Bier hatte 8,0%!


Fazit:

Bewertung 05.11.2004: Das "Efes Extra" aus der Türkei ist ein Starkbier mit einer guten Menge an Alkohol. Glatte 8%vol. bietet dieses Bier aus der Stadt am Bosporus. Eingeschenkt ist viel Schaum zu erkennen, der lange hält auch eine gewisse Cremigkeit aufweist. Die Farbe ist sattgelb und der Raum wird nach Öffnen des Twist-Off-Verschlusses mit einem heftigen Hopfenaroma gefüllt. Der erste Schluck ist dann auch gar nicht mal so unlecker. Sehr malzig, vom Alkohol ist erst im Mittelteil etwas zu merken. Ansonsten ist es für ein Starkbier relativ hopfig. Ein leichter metallischer Beigeschmack ist im Mittelteil zu schmecken. Gut, dieses türkische Bier. Es wirkt leider etwas hart. Das wird aber am Hopfen liegen. Auch das Brauwasser tut da sein übriges. Alles in allem aber ein gutes Bier, welches sich ruhig mit einigen deutschen Bieren messen kann und da mit Sicherheit nicht schlecht abschneiden wird. 7 von 10 Punkten-

Bewertung 01.11.2013:
Welch Zufall... Fast auf den Tag genau vor neun Jahren stand das "Efes Extra" schon einmal vor mir. Schön, es mal wieder erneut zu testen. Seit dem hat sich aber eine Menge bei diesem Starkbier getan. Der Name wurde leicht modifiziert, nun nennt es sich nur noch "Xtra". Und auch der Alkohol wurde leicht herabgestuft. Nun sind es eben immer noch starke 7,5%vol. Vor ein paar Wochen war ich in der Türkei und habe das Bier gerne abends auf dem Balkon zu mir genommen, nun wird es in der objektiven Umgebung des www.1000getraenke.de-Testraums verköstigt... Ein glänzendes Goldgelb ist zu sehen. Der Schaum ist eher durchschnittlich ausgeprägt, das wundert mich aber ob des Alkoholgehalts nicht. Leichte Birnenaromen kann ich riechen. Und auch schmecken. Denn im Antrunk ist dieses Obst wiederzuerkennen. Zwar nur kurz, aber immerhin. Dann kommt eine feine Süße durch, die aber nicht so prächtig schmeckt. Der Hopfen hingegen legt direkt von Anfang an los und sorgt für eine ausgeprägte Bittere, die aber keine aromatischen Anteile hat, sondern einfach nur für die würzigen Aromen zuständig ist. Und diese sorgen für einen sehr langen Abgang. Immerhin freut man sich dann wieder auf den nächsten Schluck, der diese Würzigkeit wieder etwas einschränkt. Was soll ich sagen... Dieses Bier ist ok. Weil es im Antrunk für einen besonderen Moment sorgt. Dan aber ins Durchschnittliche abrutscht. Es sind keine Fehler festzustellen, so dass es dieses Mal, ganz objektiv natürlich, einen Punkt weniger bekommt. Dieses Bier kann man trotzdem sehr gut trinken, zumindest in der Türkei. 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Efes Türkei Dark

Efes Türkei Pilsen

Marmara 34 Bira


Bomonti Filtresiz

Efes Türkei Malt / Özel Harman Malt

Efes Türkei Pilsen


Beck's Türkei Pils

Bomonti Filtresiz

Efes Türkei Pilsen


Efes Türkei Malt / Özel Harman Malt

Amsterdam Türkei Navigator

Varim


Bomonti Fabrika





Impressum