webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Efes Türkei Light

Bewertung: 2 / 10 Punkten

Brauerei:

Anadolu Efes Biracılık ve Malt Sanayii A.Ş. (Ankara Bira Fabrikasi) / Ankara


Herkunft:

Türkei


Getestet am:

03.11.2013


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Schankbier


Alkoholgehalt:

3,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Kohlensäure, Hopfen, Hefe


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nussig


Geschmack:

dünn, leicht malzig, kurzer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Haarscharf ist das "Efes Light" an den Teilnahmebedingungen vorbeigeschrammt. Diese besagen unter anderem einen Mindestalkoholgehalt von 3,0%vol. Darunter wird hier nix getestet. So hat es dieses Bier aus der Türkei also geschafft... Das "Efes Light" hat 40% weniger Kalorien als ein herkömmliches Efes, in diesem Fall sind es 25kcal pro 100ml Bier. In dieser Dose sind also "nur" 125 kcal enthalten. Mal gucken, wie es denn schmeckt. Eingeschenkt sieht es gut aus: es glänzt goldgelb und der Schaum ist nicht der Schlechteste. Der erste Schluck holt einen erstmal auf den Boden der Tatsachen zurück... Eine lebhafte Kohlensäure lässt das Bier spritzig erscheinen, dann kommt für einen kurzen Moment eine leichte Malznote durch. Einen Hauch von Süffigkeit kann man feststellen, dann fällt es in ein Loch. Nichts ist mehr zu schmecken, nichts! Wie Mineralwasser fühlt es sich an. Und zur Mitte hin kommt für einen Bruchteil einer Sekunde eine gewisse Kernigkeit durch. Das war es dann. Den Hopfen bekommt man nur am Rande mit. Ich überlege gerade, für wen man dieses Bier gebaut hat. Alles in allem gibt das nur 2 Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 2 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gusta

Mariachi Black

Bomonti


Miller Türkei Genuine Draft

Mariachi

Marmara Kirrmizi






Impressum