webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eem Bok

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Bierbrouwerij de Eem / Amersfoort


Herkunft:

Holland


Getestet am:

15.10.2016


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Belgisches Dubbel


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkles rot


Schaumkrone:

relativ viel, fest


Geruch:

leicht fruchtig, nach Beeren


Geschmack:

spritzig, nach Säure und Röstmalz, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Zwischen den Einheimischen sitzen wir hier im Venlo-ischen Cafe de Klep, der Bierpinte in dieser holländischen Stadt. Zu Beginn unseres Besuches war es noch sehr leer, doch mittlerweile ist kein Tisch mehr frei. Aber kommen wir zum nächsten Testbier. Das "Eem Bok" stammt ebenfalls aus Holland und es sieht richtig toll aus in dem bauchigen Glas. Der erste Schluck ist sehr spritzig. Eine deutliche Säure ist vorhanden, aber auch die leckeren getreidigen Noten kommen gut durch. Dabei ist das Bier relativ trocken. Lecker sind auch die roten Beeren und die Spur Grapefruit, die durchschimmert. Die Bittere ist gut dosiert. Beim nächsten Schluck wird die Bittere intensiver und lässt das Bier sehr trocken erscheinen. Auch ist etwas Hefe zu schmecken. Dazu die minimale Koriandernote. Alles in allem gut, aber dann doch zu gewöhnlich.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Geyt Bier Zonnigeyt

Geyt Bier Bockigeyt

Geyt Bier Gekkigeyt






Impressum