webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eataly Roma Urma

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Birreria Eataly Roma / Roma


Herkunft:

Italien


Getestet am:

03.12.2016


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

6,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkleres bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

beerig, viel Karamell


Geschmack:

fruchtig, leicht bitter, malzig, krautig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind in Roma, im Kaufhaus Eataly und es gibt wohl kaum etwas, was man hier nicht zu kaufen bekommt. Ein Wahnsinns-Feinschmecker-Gourmet-Sortiment wird hier auf drei Etagen verkauft. Und das bis Mitternacht! Solange hat dieser Konsum-Tempel geöffnet. Und auch die Bierabteilung ist der Hammer. Geschätzt werden hier ca. 200-300 italienische Biere angeboten, auch verschiedenste Malze in großen Säcken kann man hier erstehen. W-A-H-N-S-I-N-N! Aber beruhigen wir uns wieder und lassen uns das nächste Testbier bringen. Dabei handelt es sich um das "Eataly Roma Urma". Dieses Gewürzbier ist optisch wirklich ansprechend. Alleine der Geruch bietet schon einige Waldbeeren, in den ersten Sekunden kommt eine leichte Süße durch. Die Beeren sind für den Moment wirklich dominierend, dann wird es schnell bitter und trocken. Etwas Krautiges kommt durch. Pfeffer, Wacholderbeeren, Gin und Nelken stoßen dazu. Das alles bei sehr viel Volumen. Hat irgendwie was Weihnachtliches. Was ja im Moment auch passt. Nur, dass hier die Süße zurückhaltender ist und die Trockenheit dominiert. Ja, wir denken an Pfefferkuchen. Schön voluminös ist das Urma, dazu der extrem lange Abgang. Im letzten Drittel ist dieses Bier nur noch trocken und würzig. Wirklich ein klasse Bier! Weil es so schön komplex ist! Tolle Neun Punkte bekommt es!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eataly Roma Ki(why)





Impressum