webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eataly Roma Ki(why)

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Birreria Eataly Roma / Roma


Herkunft:

Italien


Getestet am:

03.12.2016


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

eher wenig


Geruch:

leichte Säure, hefig


Geschmack:

nach Hefe, kernig, nach Weizenmalz, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist unser erster Tag hier in Roma. Wirklich schön ist es hier. Und nach der ersten Sightseeing-Tour durch die alte römische Stadt Ostia Antica und einem Strandspaziergang im Lido am Mittelmeer sind wir nun im großen Kaufhaus "Eataly Roma", direkt im Bahnhof Ostiense. Es ist hier ganz schön wuselig und ziemlich laut. Die Italiener halt :-) Das nächste Testbier ist das vor Ort gebraute "Eataly Roma Ki(why?)". Es handelt sich dabei um ein 4,2%iges helles Weizenbier. Eingeschenkt ist es wirklich ansprechend, der Geruch bietet eine leichte Säure. Möchte man da die Zitrone, die in südlichen Ländern mit ins Bier gegeben wird, imitieren? Wahrscheinlich schon. Der erste Schluck ist auf jeden Fall ziemlich spritzig und fruchtig. Es kommen einige Orangen- und relativ viele Weizenmalz-Aromen durch. Auch ist eine minimale Koriandernote vorhanden. Man könnte meinen, dass es sich hier um einen Hybrid aus deutschem Hefeweizen und einem belgischen Witbier handelt. Und weil der Hopfen sich relativ zurückhält, ist es ziemlich mild und wenig würzig. Der lange Abgang ist gut gelungen. Dabei ist es die ganze Zeit über relativ erfrischend. Der nächste Schluck bietet dann abermals eine dezente Zitrone. Lecker auch die minimale Kernigkeit und die subtile Süße. Insgesamt ein ganz gutes Bier, welches durch die leichte Kernigkeit auftrumpfen kann. Und ab und an kommt eine interessante Kiefernote durch.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eataly Roma Urma





Impressum