webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dogma Ayahuasca Jungle Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Dogma Brewery & Tap Room / Beograd


Herkunft:

Serbien


Getestet am:

26.03.2022


Testobjekt:

0,15l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Wacholder, Orangenschale


Farbe:

stumpfes Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

spritzig, leicht fruchtig, sehr würzig, leicht bitter, trocken, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nun probiere ich das "Dogma Ayahuasca Jungle Ale". Dabei handelt es sich um ein 6%iges IPA, das an den berauschenden Sud einer speziellen Lianen-Pflanze erinnern soll. Nun, da kann ich jetzt leider nicht mitreden, aber ich kann über dieses Bier sprechen! Optisch ist es gut, es ist eine Spur dunkler. Der erste Schluck ist minimal fruchtig und, wie immer, sehr spritzig. Die Jungs von der Dogma-Brauerei sind große Freude der Kohlensäure. Es kommen leicht holzige Aromen durch. Der Hopfen mit seinen würzigen Aromen kommt schnell durch, auch die Bittere ist beachtlich. Die angegebenen 60 IBUs passen. Der nächste Schluck bietet für einen kurzen Moment blumige Hibiskus-Aromen. Mir fehlt hier etwas die Süße, auch beim nächsten Nippen kommt nur eine leichte Säure durch, etwas Zitrusfrucht von der Orangenschale ist zu schmecken, dann wird es wieder sehr würzig. Alles in allem ist dieses "Dschungelbier" gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Dogma New Pils on the Block

Dogma Svetionik Pale Ale

Dogma Hoptopod


Dogma Juice It Up!

Dogma Crna Krava Milk Stout

Dogma Albino


Dogma Miss Quince

Dogma & Flying Dog: Flying Dogma Galaxy IPA





Impressum