webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Docqmans Dubbel

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Haacht nv / Boortmeerbeek


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

04.09.2021


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Belgisches Dubbel


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

fruchtig, nach Schokolade


Geschmack:

sehr spritzig, malzig, nach Karamell, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier für heute hier in Eindhoven ist an der Reihe. Das "Docqmans Dubbel" aus Belgien, gebraut für einen niederländischen Brauer, hat 8,0vol.% Alkohol und der Antrunk ist sehr spritzig und ziemlich würzig. Vor allem aber wird viel Volumen geboten. Der nächste Schluck bietet viel Karamell und so einiges an Röstaromen, im Hintergrund wird es fruchtig. Ich schmecke Kirschen. Auch das Malz mit seinen karamelligen Aromen kommt durch und dominiert dann den Geschmack. Das Bier ist ganz okay, eine minimale Lakritznote ist zu schmecken. Vor allem ist der Abgang lang. Mir ist das Bier aber etwas zu anstrengend, alles in allem bekommt es ganz gute sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gluck Pils

Keizer Karel Charles Quint Blond

Kaiser Belgien Extra Forte/Zeer Sterk


Tongerlo Blond

Gluck Pils

Tongerlo Blond


Tongerlo Nox Bruin

Tongerlo Blond

Haacht Super 8 IPA


Tongerlo Nox Bruin

Rince Cochon

Docqmans Blonde


Docqmans Tripel





Impressum