webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dju Dju Mango Beer

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Huyghe / Melle


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

22.10.2013


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Fruchtbier


Alkoholgehalt:

3,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Mangos, Hefe, Hopfen, Zucker, natürliches Aroma


Farbe:

leicht trübes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Mango


Geschmack:

süßlich, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für New Allied African-Breweries / Tema (Ghana)


Fazit:

Aha... Das "Dju Dju Mango Beer" wird nach einem "uralten Original Rezept" gebraut. Und "Dju Dju" bezeichnet den Voodoo-Kult aus Westafrika. Ui, ich bekomme ein bisschen Angst. Und die Jungfrau auf dem Etikett reicht quasi dem Trinkenden dieses Bier, um das "Wohlbefinden, die Heiterkeit und Lust" zu steigern. Jupp, das passt :-) Gebraut wird es bei der bekannten Huyghe-Brauerei in Belgien, die alles mögliche in ihre Pötte schmeißt, um daraus Bier zu brauen. Nun, dann schauen wir mal, wie dieses hier schmeckt. Leicht hefetrüb ist es, der Schaum ist nicht so dolle. Und zu riechen sind ganz klar Mangoaromen. Und diese wirken irgendwie künstlich. Der erste Schluck wirkt ebenfalls künstlich. Eben so, als hätte man eine Tüte Brausepulver mit Mango-Aroma in sich reingeschüttet. Das geht auch besser. Die Kohlensäure ist fein und spritzig, aber nur einen kurzen Augenblick. Dann lassen die Aromen nach und man fällt gefühlt in ein Loch. Eine Spur Gerstenmalz schimmert durch, minimal kernige Aromen machen sich breit. Etwas Hopfen sorgt für leicht würzige Aromen, der Abgang ist relativ lang und unspektakulär. Nee, dieses Bier muss nicht sein. Es verkauft sich nur des Namens und der "Idee" dahinter. Geschmacklich ist es ein Reinfall. Gerade diese Künstlichkeit im Antrunk ist daneben. Weil es keine Gänsehaut erzeigt, bekommt es noch drei Punkte. Und meine Heiterkeit ist nicht gestiegen. Außer die Lust. Nämlich die Lust auf ein anständiges Bier.


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Artevelde

Delirium Tremens 9,0%

Floris Apple


Floris Chocolat

Floris Passion

La Guillotine


Mongozo Banana 4,8%

Mongozo Palmnut

Mongozo Quinua


St. Idesbald Triple

Delirium Tremens 9,0%

Parbo Bier Belgien


Mongozo Banana 3,6%

Delirium Tremens 8,5%

La Guillotine


Mongozo Premium Pilsener

Dju Dju Banana Beer

Averbode


Delirium Argentum

La Guillotine





Impressum