webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dimpfl Bräu Pilsener

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Dimpfl Bräu Strauss KG / Furth im Wald (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.12.2005


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das ist hier wirklich mal eine besondere Flasche. Der Inhalt beträgt 0,5l. Dazu dann eine Longneck-Form und ein Drehverschluss. Sehr nett. Aber darauf kommt es ja nicht an, sondern der Inhalt ist das Entscheidende. Ein intensives gelb, dazu eine angenehme Schaumkrone. Schön soweit. Und geschmacklich ist es auch sehr gut. Ein prägnanter Hopfengeschmack. Leicht bitter ist es und zu Beginn auch schön süffig. Das Brauwasser ist ein gutes und der Kohlensäuregehalt etwas höher, so dass es angenehm spritzig erscheint. Der Abgang ist sehr lang. Alles in allem ein handwerklich gut gemachtes Pils. Leider etwas zu durchschnittlich.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Fred Schoyerer
2013-07-28

Das Dimpfl-Pils, ist nach meiner Meinung/Geschmack ein sehr süffiges Pils. Nicht zu herb, läuft leicht, Flaschenform ist mir egal, richtig eingeschenkt ist auch die Krone in Ordnung, Geschmack durchschnittlich kann ich nicht sagen/schreiben, dass liegt am eigenen Geschmack/empfinden und zum Abschluß, Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut!!!!!
Nach meiner Meinung, besser wie das Oettinger oder wie das Germania aus den Ostbundesländern!!!!!
Bewertung von mir für das Pils, ist von 10 die acht/8







Impressum