webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - De Pelgrim Weizen

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Stadsbrouwerij De Pelgrim / Rotterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

25.02.2022


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Banane


Geschmack:

spritzig, nach Nelke und Banane, leicht fruchtig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wirklich gemütlich ist es hier in der Stadsbrouwerij De Pelgrim in Rotterdam-Delfshaven. Viel Holz ist verbaut worden, es werden unzählige Brettspiele angeboten und auch von den Gästen genutzt. Eine schön entspannte Stimmung also. Und das Beste: Ich teste ein Bier dabei. Und zwar das "De Pelgrim Weizen" mit 5,2vol.% Alkohol. Optisch ist es gut, leider hält der Schaum nicht allzu lange. Trotzdem ist sehr viel Kohlensäure vorhanden, eine leichte Fruchtigkeit ist zu schmecken. So kann ich Orangenschale wahrnehmen. Und scheinbar wurde sie auch beim Brauen verwendet, so kommt es mir jedenfalls vor. Sehr subtil sind die Aromen von Banane und Nelke zu schmecken, das ist gut. Etwas unschön ist die dezente Säure, die zusammen mit der geringen Hopfenwürzigkeit durchkommt. Grundsätzlich ist das Bier mild und rund. Mit den weiteren Schlücken wird auch das Weizenmalz aktiver, der Abgang ist sehr lang. Ich würde es als moderne Interpretation des bayerischen Klassikers sehen. Alles in allem ist es ganz gut!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

De Pelgrim Stoombier

De Pelgrim Mayflower

De Pelgrim India Pale Ale


De Pelgrim Dubbelbock

De Pelgrim Bock





Impressum