webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - De Leckere Sonnenborgh

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij De Leckere / Utrecht


Herkunft:

Holland


Getestet am:

23.02.2022


Testobjekt:

0,25l-Flasche


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Sternanis. Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

viel, fest


Geruch:

nach Zitrusfrüchten


Geschmack:

sehr spritzig, fruchtig, nach Orange, leichte Säure, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "De Leckere Sonnenborgh" steht vor mir. Dieses 6,2%ige Saison aus der Brauerei mit dem lustigen Namen wurde mit Sternanis gebraut. Da bin ich mal gespannt, wie deutlich dieses Gewürz ist. Zu riechen ist es nicht. Dafür wird viel Schaum geboten. Dieser ist zwar relativ grobporig, aber sehr fest. Ich kann noch Zitrusfrüchte riechen. Der Antrunk ist extrem spritzig. Wurde hier noch eine Flaschengärung angewandt? Etwas Orange kommt durch, eine Süße ist ebenfalls mit dabei. Überhaupt hat es einen milden, sympathischen Geschmack. Das hätte ich bei dem Alkoholgehalt nicht so erwartet. Auch der Sternanis ist nicht zu schmecken. Zwar kann man sich das einbilden, dann aber auch nur sehr subtil. Relativ trocken ist das Saison, der Hopfen kommt erst ab der Mitte durch, sorgt dann für keine nennenswerten Aromawellen. Wie der Brauereiname schon sagt, das Bier ist lecker. Erfrischend und angenehm fruchtig. Und mal ein umgänglicheres Saisonbier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

De Leckere Pilsener

De Leckere Cromhout

De Leckere Razende Swaen


De Leckere Witte Vrouwen

De Leckere Spring Haver

De Leckere Donkere Gaard


De Leckere Blauwe Bijl

De Leckere Gulden Craen





Impressum