webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - De Koninck APA

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij De Koninck (Duvel Moortgat NV) / Antwerp


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

03.04.2018


Testobjekt:

0,25l-Flasche


Biersorte:

American Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht stumpfes bernstein


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

fruchtig, nach Karamell


Geschmack:

malzig, fruchtig, viel Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "De Koninck APA" steht vor mir. Und wartet direkt mit einem kleinen Gag auf. Denn das APA steht nicht für das erwartete American Pale Ale, sondern für das Antwaarpse Pale Ale. Das passt doch super, stammt das Bier doch aus dieser schönen belgischen Stadt. Geben tut es die Brauerei seit 1833 und heute Abend im Jahr 2018 teste ich dieses 5,2%ige Obergärige. Ein leicht stumpfes Bernstein unter der sehr gering ausgeprägten Schaumkrone ist zu sehen. Der Geruch verrät eine deutliche Karamell- und Fruchtnote. Geschmacklich fällt die spritzige Kohlensäure auf, die zusammen mit den süßlichen Karamellnoten sehr gut passt. Eine leckere Fruchtigkeit ist ebenfalls im vorderen Drittel dabei. Etwas Zitrone schimmert durch, aber auch einiges an roten Früchten ist vorhanden. Das Bier lässt sich sehr gut und locker-leicht trinken. Es ist sehr süffig und rund, es macht richtig Spaß. Der Hopfen ist zurückhaltend dosiert, es ist nur leicht würzig und das dann auch nur zum Ende hin. Und der Abgang ist ebenfalls sehr lang. Mir gefällt die Süffigkeit und diese leichte Fruchtigkeit zu Beginn. Alles in allem bekommt es sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

De Koninck

De Koninck

De Koninck






Impressum