webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dammenbräu Helles Weizen

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Hotel und Restaurant Dammenmühle / Lahr


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.08.2014


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leichte Säure, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier im Schwarzwald in der Dammenmühle ist es schon nett. Wir sitzen im schönen Biergarten mit angrenzendem See, dazu die regelrecht romantische Atmosphäre. Und das Beste: Man braut selber frisches Bier. Klasse! Aber nun wollen wir uns mal nicht vom Testen ablenken lassen. Die Kellnerin bringt auch schon das "Dammenbräu Helles Weizen". Sehr gut sieht dieses 5,5%ire Bier aus. Geschmacklich ist es ordentlich spritzig, eine feine, dezente Säure ist vorhanden. In den ersten Sekunden kommt das Weizenmalz sehr gut durch, dann lässt es rasch nach. Relativ unauffällig schmeckt das Obergärige dann. Es ist vollmundig, süffig und nur wenig gewürzt. Insgesamt ein etwas schwereres Bier, welches alles in allem lecker, aber nicht umwerfend schmeckt.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Dammenbräu Helles

Dammenbräu Dunkles Weizen





Impressum