webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Crew Republic Rest in Peace

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

CREW Republic Brewery GmbH / Unterschleißheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.01.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Barley Wine


Alkoholgehalt:

10,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Karamell und Alkohol


Geschmack:

süß, stark, würzig, nach Karamell, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Linda Grünebohm!


Fazit:

"Crew Republic Rest in Peace", so der Name des 10,1%igen Barley Wines aus Bayern. Rest in Peace, Ruhe in Frieden, das ist hoffentlich keine Drohung, aber bei dem Alkoholgehalt kann es einen schon umhauen. Es muss dann eigentlich nur noch schmecken. Auf der ausführlichen Auflistung der verwendeten Hopfensorten werden u.a. die englischen Sorten Fuggles und East Kent Golding aufgeführt. Auf den Geschmack bin ich jetzt aber gespannt. Im Glas sieht es sehr gut aus: Ein dunkles, stumpfes Rot ist zu sehen, der Schaum darüber ist durchschnittlich ausgebaut. Dazu kommt eine intensive Karamellnote. Und etwas Alkohol ist zu riechen. Der erste Schluck ist dann wirklich mächtig. Ein kräftiger Antrunk ist vorhanden. Es kommen deutliche Spuren von roten Früchten und Banane durch, auch sind Kirschen zu schmecken. Parallel zu dieser fruchtigen Note ist das Karamellmalz deutlich zu schmecken und dieses sorgt für eine dominante Süße, die zusammen mit der kräftigen Würzigkeit des Hopfens einen richtig leckeren Barley Wine zaubern. Der nächste Schluck bringt Rum-Aromen mit. Den Alkohol merkt man aber schon nach kürzester Zeit. Eine leckere Bierspezialität, die im vorderen Drittel diese Geschmacksexplosion aus Frucht und Süße bietet. Dunkle Schokolade ist vorhanden, man möchte meinen, eine bierige "Mon Chéri"-Praline zu trinken. Ab der Mitte wird es harmonischer, der Hopfen sorgt für die leicht bittere Unterstützung. Zum sehr langen Ende hin klingt es lecker und wie ein guter Weinbrand aus. Sehr gut. Den Alkohol schmecke ich nicht direkt, aber wie gesagt, es geht gut ab... Für mich ein sehr leckeres Starkbier aus Bayern. Die Jungs haben es drauf...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Crew Republic Foundation 11

Crew Republic Drunken Sailor

Crew Republic In Your Face






Impressum