webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - CoolHead Salted Licorice Raspberry Sour

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

CoolHead Brew / Tuusula


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

16.08.2020


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Sauerbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Himbeeren, Lakritzpulver, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes Dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Himbeeren


Geschmack:

fruchtig, saftig, nach Himbeeren, leicht salzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, ein weiterer Helsinki-Besuch steht an, dieses Mal rein privat. Corona sei Dank! Und auch heute bin ich in der Bruuveri im Herzen der Stadt und stelle fest: Es gibt wieder eine Menge neuer Biere hier. Nun steht mal ein Dosenbier vor mir. Das "CoolHead Salted Licorice Raspberry Sour" wird in Finnland gebraut und ist ein besonderes Exemplar seiner Zunft. Salz und Lakritz, das lieben die Finnen. Stichwort Salmiakki. Dieses Bierchen hat dann noch Himbeeren an Bord. Was will man mehr... Die Optik ist top. Auch der Antrunk ist klasse. Es kommen viele Himbeer-Aromen durch, das Bier schmeckt richtig saftig. Und es ist mild. Erst beim zweiten Schluck schmeckt man den Lakritz. Und da ist dann auch diese Salzigkeit. Dominant ist aber die deutliche Fruchtnote. Es ist wirklich ein leckeres Bier mit viel Kohlensäure. Der nächste Schluck beißt dann ein wenig, die Lakritznote ist sehr subtil, da hätte ich dann doch mehr erwartet. Die Frucht hingegen ist toll, der Rest eher gut. Alles in allem ist dieses finnische Sour ein sehr gutes Bier!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

CoolHead Lemon Liquorice Sour





Impressum