webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Codecon Grandler

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Codecon / Sväty Jur


Herkunft:

Slowakei


Getestet am:

05.10.2009


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

süß


Geschmack:

würzig, leicht fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Sväty Jur, ein kleines Städtchen vor den Toren der slowakischen Hauptstadt Bratislava, ist die Heimat der kleinen Brauerei Codecon. Anlässlich der 800-Jahr-Feier dieser Stadt serviert die Brauerei ihre Biere draußen vor der Tür dieser Pivovar. Zufälle gibt es. Schön ist aber, dass wir hier anscheinend die einzigen ausländischen Gäste sind, so dass es natürlich besonders interessant ist, das Landleben mitzubekommen. Insgesamt gibt es hier zwei Biere, darunter mein jetziges Testexemplar, das "Codecon Grandler", ein Schwarzbier mit einer Stammwürze von 16%, was ca. 7,0%vol. Alc. bedeutet. HolladieWaldFee. Und der Plastikbecher (wirkt rustikal) kostet 1,50€ für 0,4l frisch vom Fass. Das nenne ich mal fair. Bei schönsten Wetter sitzt man in der Ortsmitte. Der Antrunk dieses schwarzen Grandlers ist schön malzig, aber auch die Hopfenbittere ist reichhaltig vorhanden. Ein feines Grapefruit-Aroma macht sich am Gaumen breit. Der Unterschied zu den tschechischen Schwarzbieren ist die Tatsache, dass dieses slowakische Exemplar härter im Wasser ist. Aber nicht wirklich uninteressanter. Das erklärt auch, warum man in diesem Land eher die tschechischen Biere trinkt. Nun gut, hier ist es eher der Wein, der einen lustig macht. Ab dem Mittelteil kommen dann leichte Lakritznoten durch. Das ist lecker, wobei der Hopfen mit seiner Würzigkeit ständig präsent ist. Insgesamt ist das "Codecon Grandler" ein leckeres und süffiges Schwarzbier mit einer würzigen Note.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Codecon Kláštorný Ležiak





Impressum