webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Club Colombia Dorada

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Bavaria - Cervecería de Bogotá (SABMiller) / Bogotá


Herkunft:

Kolumbien


Getestet am:

06.02.2022


Testobjekt:

0,33l-Relief-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich, cremig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, relativ mild, leicht würzig, süffig, rund, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 18.05.2016: Ein Bier aus Kolumbien steht heute Abend vor mir. Es hört auf den Namen "Club Colombia Dorada". Das "Goldene" hat einen Alkoholgehalt von 4,7%vol. und sieht eingeschenkt ganz ok aus. Das Goldgelb ist satt, der Schaum ist nicht so dolle. Dafür riecht es umso würziger. In den ersten Sekunden kommt ein sehr würziger Antrunk durch, das hätte ich bei einem südamerikanischen Bier eher nicht erwartet. Dabei schmecke ich dann noch eine Säure, die aber ganz ok ist. Im Hintergrund ist eine leichte Süße festzustellen, aber die würzigen, leicht bitteren Aromen überwiegen. Eine leicht fruchtige Note nach roten Beeren und Trauben ist zu schmecken, auch kommen minimale Zitrusnoten durch. Ich muss sagen, ich hätte das so nicht erwartet. Alles in allem sieben Punkte! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 06.02.2022:
Das "Club Colombia Dorada" steht vor mir. Abgefüllt ist es in eine 0,33l-Relief-Flasche und eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Das Goldgelb ist blank, der Schaum ist cremig und ziemlich üppig, der Geruch ist leicht malzig. Rein optisch ist es schon mal gut! Der Antrunk ist wie erwartet weich und mild, eine leichte Malzigkeit ist zu schmecken. Auch schimmert eine subtile Zitrusfrucht mit. Zusammen mit der dezenten Süße kann das was. Die Kohlensäure ist eher zurückhaltend ausgeprägt, schal schmeckt es aber überhaupt gar nicht. Nein, es ist ein süffiges Bier mit überraschend viel Volumen und einer leichten Würzigkeit. Da kann man ruhig auch ein Fläschchen mehr von trinken. Ganz gut gemacht! 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2022-01-19

Aus Südamerika, besser gesagt aus Kolumbien, kommt diese braune 0,33l Reliefflasche mit goldenem Etikett. Im Glas präsentiert es sich goldgelb, der Schaum ist fingerdick. Es riecht würzig. Der Antrunk schmeckt malzig wird im mittleren Verlauf etwas süßlich und getreidig würzig. Der Abgang ist mild gehopft. Das ist ein klasse Bier aus Kolumbien. 7 Kronkorken


Thomas aus Hannover
2018-07-09

War schon mehrmals für längere Zeiten im warmen Kolumbien. Mein Lieblongsbier dort: CLUB COLOMBIA Die tolle Bier kann mit Deutschem Bier konkurieren. Es schmeckt würzig und weder wässerig und auch nicht zu bitter. Die Kolumbianer trinken ihr Bier eiskalt. Klar bei dem heißen Klima. Ich erinnere mich wie das gut gekühlte Club Colombia meinen großen Durst stillte. Dieses Bier ist eine Wohltat. Macht auch keine Kopfschmerzen, wenn es mal ein Bier ziviel war. FAZIT: Ein Premiumbier, welches vielen Deutschen Biere im Geschmack übertrifft. Gebe es dieses Bier hier zu kaufen, ich würde es zu meiner Lieblingsmarke machen.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Aguila 4,0% Brauerei Bogotá





Impressum