webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Cisk Chill Berry

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Simonds Farsons Cisk / Birkirkara


Herkunft:

Malta


Getestet am:

04.07.2021


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Biermischgetränk < 3%vol.


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Fruchtaromen, Hopfen, Hefe


Farbe:

rosa


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

nach Beeren, süß


Geschmack:

nach Himbeeren, süß, leicht malzig & würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Malteser mögen es gerne fruchtig!!! Deswegen bietet die größte Brauerei des Landes, die Simonds Farsons Cisk, drei verschiedene Shandys, also quasi Radler an. Da ich hier "alles" über 3,0%vol. teste kann ich ohne schlechtem Gewissen das "Cisk Chill Berry" testen. Dieses Biermischgetränk hat 4vol.% Alkohol und wurde mit Him- und Brombeeren gebraut! Dadurch ergibt sich ein helles Rose als Farbe, der Schaum ist extrem üppig und vor allem hält er gefühlte Ewigkeiten. Der Geruch bietet deutliche Beerenaromen, es riecht aber auch süß. Und der erste Schluck bestätigt dies. Der Antrunk ist arg süß. Er schmeckt nach Beeren, wirkt aber auch sehr künstlich. Die Früchte sind die ganze Zeit über zu schmecken, das "Bierige" ist aber auch gut dabei! Würzig ist es, der Abgang des "Cisk Chill Berry" ist lang. Mir persönlich ist es zu süß, es schmeckt wie ein Pils mit TriTop-Sirup! Muss nicht sein! Kann man aber trinken!


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Carlsberg Malta Beer

Cisk Excel

Cisk Export


Cisk Lager

Farsons Blue Label Ale 3,3%

Farsons Hopleaf Pale Ale


Lacto Stout

Skol Malta Lager

Cisk Lager


Cisk Lager

Farsons Blue Label Ale 4,7%

Farsons Hopleaf Pale Ale


Skol Malta Lager

Cisk Excel

Carlsberg Malta Beer


Cisk Chill Lemon





Impressum