webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Chiemseer Dunkle Weisse

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Maximilians-Brauerei GmbH / Traunstein-Oberbayern (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.09.2004


Testobjekt:


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes braun


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

spritzig, malzig, hefig, mild, aromatisch, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Diese "Dunkle Weisse" aus dem schönen Chiemgau stellt sich heute Abend hier vor. Eingeschenkt macht es einen sehr guten Eindruck. Viel Schaum, eine ansprechende und Appetit anregende Geschichte bahnt sich hier an. Nimmt man einen Schluck, dann möchte ienm der Mund überlaufen, so viel CO2 ist in diesem Bier gebunden. Mannomann. Der Plopp war wahrscheinlich noch in meiner "Lieblingsstadt" Köln zu hören... Geschmacklich hält es sich leider ein klein wenig zurück. Es ist zwar malzig, es hat auch einen ziemlich voluminösen Körper, aber der Abgang lässt dann zu schnell nach. Schade. Dieses Bierchen kommt ansonsten aber sehr nett herüber. Es ist süffig, angenehm malzig, und unglaublich spritzig. Echt nicht schlecht. Lecker.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum