webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Cesu Light

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Cēsu Alus Darītava / Cēsis


Herkunft:

Lettland


Getestet am:

12.09.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht gehopft, kurzer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Helmut Keller für die Besorgung !!!


Fazit:

Meine Herren, die Letten wollen es ja echt wissen. Vor mir steht das "Cēsu Light" in einer riesigen PET-Flasche. Ganze 2 Liter fasst dieses Mörderteil. Vier Flaschen Bier... Das hört sich nach Arbeit an. Schauen wir mal, wie es schmeckt. Die Optik geht in Ordnung... Goldgelb und mit einer festen, durchschnittlich hohen Schaumkrone. Der Antrunk dieses "leichten" Bieres ist relativ süß. Nach ein paar Sekunden kommt eine eigenartige Leere, dort wird dieses lettische Bier wirklich etwas zu mild. Aber auch dieser Eindruck ist nur von kurzer Dauer. Direkt im Anschluss kommt eine dezente Hopfennote durch, die aber nicht wirklich lange anhält. Nun ja, dann war es das auch fast schon wieder. Das heißt unterm Strich, dass diese Riesenpulle kein Geschmackshighlight darstellt. Dafür schmeckt es gerade zu Beginn zu süß und in der Mitte zu dünn... Den Alkohol schmeckt man nicht, man möchte ab und an meinen, ein alkoholfreies Pilsener zu trinken. Das können die Letten besser. So kann ich es nur im unteren Drittel bis Mittelfeld ansiedeln.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Cesu Premium

Mitava

Cesu Bruža Nefiltretais


Cesu Premium





Impressum