webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Celler Weißbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Carl Betz GmbH / Celle


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.02.2015


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Bierhefe


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Weizenmalz


Geschmack:

malzig, nach Banane, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein interessantes Weißbier steht vor mir. Das „Celler Weißbier“ ist im Vergleich zu den bayerischen Vertretern nicht ganz blickdicht was die Hefetrübung angeht. Das Goldgelb ist zwar intensiv, die Hefe erinnert eher an ein Zwickelbier. Der Geruch hingegen ist ganz klar Weizenbier: Eine leichte Banane schwingt mit. Schön spritzig ist es, die Süße des Malzes ist deutlich zu schmecken. Nicht schlecht. Der Hopfen hält sich sehr bedeckt, bitter schmeckt das Bier zu keiner Zeit. Ganz im Gegenteil. Die Süße dominiert schon ordentlich. Süffig, spritzig, erfrischend. So kann man dieses ungewöhnliche Weißbier beschreiben. Die Banane ist ständig dabei, die würzigen Aromen sind zurückhaltend. Alles in allem ein leckeres Obergäriges. Und deshalb bekommt es auch acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Celler Pilsener

Celler Dunkel

Celler Gold


Celler Bekennerbock

Celler Urtrüb





Impressum