webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Celler Bekennerbock

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Carl Betz GmbH / Celle


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

01.03.2015


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkleres bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Satte 6,9%vol. hat der "Celler Bekennerbock". Dieses Starkbier wurde ebenfalls in eine 0,5l-Bügelflasche abgefüllt, und auch dieses Bier wurde nicht pasteurisiert. So wirbt man auf dem Etikett. Ich finde das gut! Auch das Aussehen ist gut: Ein dunkles Bernstein ist zu erblicken, der Schaum darüber ist durchschnittlich ausgeprägt. Geschmacklich ist es relativ hopfenlastig. In den ersten Sekunden kommt nicht nur ein würziger, nein, es kommt ein leicht bitterer Geschmack durch. Und der wird mit den nächsten Schlücken noch intensiver. Ungewöhnlich für ein Bockbier, aber gewöhnlich für die norddeutsche Herkunft. Die Süße des Malzes habe ich ganz im Hintergrund zu schmecken bekommen, da ist das Bier dann auch relativ unspektakulär. Den Alkohol schmeckt man zu keiner Zeit, das finde ich schon mal ganz gut. Das Bier ist ok, geschmacklich haut es mich nicht um! Alles in allem: Gut.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Celler Weißbier

Celler Pilsener

Celler Dunkel


Celler Gold

Celler Urtrüb





Impressum