webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Caulier 28 White Oak IPA

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

De Proefbrouwerij / Lochristi - Hijfte


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

21.02.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig, leicht säuerlich


Geschmack:

fruchtig, säuerlich, mild, minimale Holznote, etwas Vanille, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Caulier Suger Free S.A. / Enghien // Vielen Dank an Kalea Salzburg & Beertasting.club!


Fazit:

Aus Belgien stammt das "Caulier 28 White Oak IPA", welches bei der Craftbier-Schmiede De Proef gebraut wird. Das Besondere an diesem Bier ist die Holzfasslagerung. Das 5,5%ige IPA wurde für mehrere Monate in französischen, weißen Eichenfässern gelagert. Diese sind im Vergleich zu "normalen" Eichenfässern von innen nicht angekokelt, deshalb also weiß. Ich bin sehr gespannt auf den Geschmack dieses Bieres. Hefetrüb ist es, der Schaum steht ganz gut darüber. Eine deutliche Fruchtigkeit kann ich riechen, auch kommen säuerliche Aromen durch. Der Antrunk spiegelt das dann auch wider. Ein Hauch Passionsfrucht ist dabei, auch ein Schuss Limette. Im Hintergrund kommt dann eine feine Holzfassnote durch, die in Richtung Vanille geht. Relativ spritzig ist das Bier, dass durch die Flaschengärung ein bisschen mehr Kohlensäure zu bieten hat. Ein neuer Schluck und Aprikose kommt durch. Sehr deutlich sogar. Das ist lecker. So richtig würzig wird das Bier erst im letzten Drittel, aber von bitter sind wir weit entfernt. 20 Bittereinheiten sind halt auch nicht sonderlich viel. Mir gefällt das Bier ziemlich gut. Mild und rund ist es, dieser Mix aus den fruchtigen und leicht holzigen Aromen passt sehr gut. Alles in allem: Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Reinaert

Viven Porter

Onkel Albert Saison


Onkel Herbert Rhabarber Weisse

Caulier Blonde

Gollems Precious IPA


Caulier 28 Triple/Triple

Caulier 28 Triple/Triple

To Øl Blossom


To Øl Dangerously Close to Stupid

Craig Allan Psychedelia

The Flying Dutchman Tree Hugging Wood Chopping Mother Nature Loving IPA


Omnipollo Nebuchadnezzar

Omnipollo Leon

Mikkeller Organic German Pilsner


Mikkeller Stick a Finger in the Soil

Mikkeller Green Gold

Mikkeller Northern Trails 6,0%


Mikkeller Kamppi Wit

Mikkeller Kamppi Pils

Mikkeller 19 Haze


Mikkeller Xmas Wish Gluten Free

Viven Master IPA

Omnipollo Maz






Impressum