webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Cascina Roveri Scarlata

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Agriturismo Cascina Roveri / Monzambano


Herkunft:

Italien


Getestet am:

10.11.2014


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, nach Zitrusfrüchten, leicht harzig


Geschmack:

malzig, stark, bitter, trocken, dann fruchtiger, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Auf dem Weg von Kroatien nach Hause haben wir noch einen Zwischenstopp am Gardasee gemacht. Unweit davon gibt es eine kleine Privatbrauerei, die drei Biere mit biologisch angebauten Zutaten braut. Lustig war der Kauf der Flaschen vor Ort. Es war um die Mittagszeit, die Sonne brannte und ich stand vor der Lagerhalle, die gleichzeitig auch der Brauort war. Niemand war zu sehen. Also lief ich rum und fand dann "irgendeinen" Menschen auf einen Trecker. Das war der Braumeister :-) Und dieser sprach nichts außer italienisch. Und ich eben nicht :-) Nun denn, der Kauf der Flaschen ging dann und ich wurde fast schon "gezwungen", vor Ort einen großen Schluck des nun vor mir stehenden "Cascina Roveri Scarlata" zu probieren. Er dann auch :-) Und so kam man ins Gespräch. Er auf italienisch, ich auch allen anderen Sprachen. Hach, Bier ist einfach Völkerverständigung pur! Aber jetzt teste ich das 7%ige Bierchen mit seinem wirklich ansprechenden Aussehen: dunkelrot, hefetrüb und der Schaum hat eine leichte Braunfärbung. Der Antrunk ist klasse: weich und samtig, die Kohlensäure ist sehr zurückhaltend. Die ersten Sekunden werden auch von leckeren Zitrusnoten begleitet. Sehr rund ist es, absolut harmonisch und mit viel Volumen. Neben den leckeren Limetten-, Mango und subtilen Papayaaromen kommt ziemlich schnell die Bittere durch. Satt bitter und trocken ist es dann, nach ein paar Sekunden wird es aber wieder weicher und süßer, das Karamell kommt dann sehr gut durch. Richtig schön lang ist der Abgang. Schön ist, dass die Kohlensäure so zurückhaltend ist, das passt einfach viel besser zu diesem Biertyp. Alles in allem ist dieses Bier vom Gardasee ein ganz Großes.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Cascina Roveri Rustica

Cascina Roveri Assira





Impressum