webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Cascina Roveri Assira

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Agriturismo Cascina Roveri / Monzambano


Herkunft:

Italien


Getestet am:

12.11.2014


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helleres bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

sehr spritzig, trocken, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das dritte und letzte Bier im Bunde der kleinen Biobrauerei mit angeschlossenen Hotel Cascina Roveri ist das "Assira", das Bernsteinfarbige, wie es übersetzt heißt. Das Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,5%vol. und macht im Glas alles richtig: hefetrüb ist es, der Schaum ist sehr fest und das Bier ist bernsteinfarbig, wenn auch etwas heller. Der Geruch ist schon mal sehr gut, schön fruchtig riecht es. Der Antrunk ist richtig schön spritzig, die Nachgärung in der Flasche hat einen sehr guten Job gemacht. Neben dem spritzigen Beginn ist auch die Zitrusfrucht ganz klar tonangebend. Und zwar auf höchstem Niveau. Grapefruit, Limetten und Orangen sind zu schmecken, es wurden also beste Hopfensorten verwandt. Dazu kommt die ausgeprägte Bittere im vorderen Drittel, die das Bier trocken und würzig erscheinen lässt. Ab der Mitte wird das Assira etwas weicher, das Malz lässt etwas Karamell durchschimmern, im Hintergrund ist immer noch die gewisse Bittere zu schmecken. Das Bier gefällt mir ausgesprochen gut. Lecker fruchtig, hochwertig und durch das intensive Aroma und die besondere Bittere auch alles andere als langweilig. Topp!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Cascina Roveri Scarlata

Cascina Roveri Rustica





Impressum