webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Carlsberg Deutschland Ice Beer

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Carlsberg Bier GmbH / Mönchengladbach (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.08.2004


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

hopfig, mild, süffig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Carlsberg, die dänische Brauerei, die im laufenden Jahr die traditionsreiche Brauerei Holsten in Hamburg gekauft hat, stellt dieses "Carlsberg Ice Beer" her, ein Bierchen, welches während des Brauprozesses soweit herabgekühlt wird, bis sich leichte Eiskristalle bilden, die dann herausgefiltert werden. Dies soll das Bier milder machen. Diese Brauart gibt es ja nun schon etwa länger, und ob dieses Bierchen aus Mönchengladbach denn nun wirklich schmeckt, werden wir nun sehen. Die Flasche und deren Etikett sehen doch schon ziemlich stylisch aus und auch die Longneck-Flasche tut ihr übriges. Eingeschenkt ist erst mal der Schaum einen Blick wert. Sehr viel von dem guten Stoff sind sichtbar. Nicht schlecht. Nun der erste Schluck. Und Holla: Es ist wirklich relativ mild. Zu Beginn recht hopfig, aber nur im Hintergrund. Ansonsten ist das Malz präsent, und zwar dominierend. Lecker, dass muss man wirklich sagen. Der Abgang ist ebenfalls ziemlich mild. Insgesamt ein angenehm süffiges Bierchen. Skol!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum