webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bürgerbräu Wächstersbach Natur

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bürgerbräu Wächtersbach Braugenossenschaft e.G. / Wächtersbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.08.2012


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Vanille


Geschmack:

malzig, leicht kernig, mild, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Seit einem Jahr gibt es in der hessischen Stadt Wächtersbach wieder eine Brauerei, die "Bürgerbräu Wächstersbach", eine Brauereigenossenschaft, die nur mit Bio-Produkten und klimaneutral braut. Absolut vorbildlich. So wird zum Beispiel mit Holz gebraut. Vor mir steht das "Natur", ein Zwickelbier mit 5,1%vol. Der Geruch ist interessant, denn es ist eine Menge Vanille zu schmecken. Geschmacklich wendet sich das Blatt ein wenig und es kommt ziemlich kernig herüber. Und absolut weich. Wirklich butterweich läuft es die Kehle herunter, das erlebt man auch nicht alle Tage. Dazu dann diese sehr gut gelungenen Süffigkeit mit den kernigen, grasigen Noten. Dazu die fein spritzige Kohlensäure. Lecker! Vom Hopfen schmecke ich nicht so viel, diese hält sich geschmeidig zurück und lässt den Vanillearomen den Vortritt. Ein sehr süffige, mildes Bier. Ich denke, man möchte hier ganz klar die Damen unter uns ansprechen. Mir ist es eine Spur zu mild, ansonsten sehr lecker. Und die Idee einer Bürgerbrauerei gefällt mir auch...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bürgerbräu Wächstersbach Weizen





Impressum