webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Brouwerij 't IJ Struis

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij 't IJ / Amsterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

07.04.2010


Testobjekt:

0,33l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

9,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

viel


Geruch:

schokoladig, nach Erdbeeren


Geschmack:

spritzig, fruchtig, nach Alkohol, schokoladig, leicht nach Lakritze, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der Strauß. Das Maskottchen der frechen Amsterdamer Hausbrauerei, die ihre Biere ausschließlich aus biologisch angebauten Zutaten braut. Das geht sogar soweit, dass man den Hopfen aus Neuseeland einfliegen lässt, weil er hier ohne Pestizide angebaut wird. Respekt! Wenn man sich das Etikett genauer anschaut, kann man eine Windmühle erkennen. Und genau so schaut das Brauhaus auch von außen aus. Davor ist dann noch ein gemütlicher Biergarten platziert und ,schwupps, hat man eines der urigsten Kneipen Amsterdam erschaffen. Leider sind die Öffnungszeiten äußerst suspekt: täglich von 15h bis 20h. Also, entweder ist man in dieser kurzen Zeit vor Ort (Funenkade 7 / Amsterdam) und kann ggf. eine Brauereiführung mitmachen oder man versucht eines der Biere in der Stadt zu erstehen. Heute Abend ist das "Struis" an der Reihe. Ein Doppelbock mit dem bescheidenen Alkoholgehalt von "nur" 9,0%vol. Ich freue mich auf den ersten Schluck. Und der ist wirklich der Hammer. Was einem da in Bruchteilen einer Sekunde über die Zunge rinnt, ist erstaunlich. Ein süßer Antrunk, voller Schokolade und Erdbeeraromen. Auch auch der Hopfen sorgt sofort für eine ziemlich ausgeprägte Bittere, die sich so unglaublich geschmeidig dem Malz unterwirft, dass es eine Freude ist. Zitrusaromen stoßen hinzu, die Kohlensäure sorgt für weitere Spritzigkeit. Diese Süße ist wirklich der Hammer, samtig wirkt das Struis nach jedem Schluck. Feine Biskuit-Aromen sich schmeckbar, wirklich ein leckerer Doppelbock. Die 9% schmeckt man zum Glück nicht direkt, man merkt aber, dass dieses Bier ordentlich was zu bieten hat. Mit jedem neuen Schluck haut der fruchtige Charakter durch, der zum Teil schon fast übertrieben süß schmeckt. Leichte Lakritznoten kann im im Mittelteil herausschmecken, das ist gut so und soll so sein. Der Mittelteil kommt etwas zur Ruhe, die Zunge wirkt belegt und man lehnt sich entspannt in seinen Sessel zurück und freut sich über den Feierabend. Das Struis ist ein Genießerbier, eines, welches 20-30 Minuten benötigt, um getrunken zu werden. Wenn es dann nach einiger Zeit 12°C erreicht hat, ist es perfekt zum genießen. Wie ein guter Wein, der auch vorher atmen muss. Dieses Bier gefällt mir sehr gut. Eine Spur zu süß, aber trotzdem ganz großes Kino. Deswegen bekommt es auch "nur" 9 Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brouwerij 't IJ Zatte

Brouwerij 't IJ Vlo

Brouwerij 't IJ Plzeň


Brouwerij 't IJ Ijwit

Brouwerij 't IJ Ijnde Jaars 2009

Brouwerij 't IJ Natte


Brouwerij 't IJ Paasij

Brouwerij 't IJ Columbus

Brouwerij 't IJ Ijwit


Brouwerij 't IJ Zatte

Brouwerij 't IJ Flink

Brouwerij 't IJ I.P.A.


Brouwerij 't IJ Biri

Brouwerij 't IJ Session IPA

Brouwerij 't Ij Ijndejaars 2019


Brouwerij 't IJ Fruity Tangerine IPA

Brouwerij 't IJ Blondie

Brouwerij 't IJ I.P.A.


Brouwerij 't IJ Natte

Brouwerij 't IJ Cherry Sour





Impressum