webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Åbro Arton 56

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Åbro Bryggeri / Vimmerby


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

08.05.2014


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, würzig


Geschmack:

malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem Land der Elche und des Billy-Regals stammt das "Åbro Arton 56". Dieses Lagerbier ist klassifiziert als "Starköl" und hat einen für deutsche Verhältnisse moderate 5,2%vol. Die Zahl 56 nennt das Gründungsjahr der schwedischen Brauerei 1856, man feierte also vor ein paar Jahren den 150. Geburtstag. Gratulation nachträglich. Nun aber zum Bier. Golden glänzt es, der Schaum ist ok, der Geruch leicht malzig. Der erste Schluck ist relativ voluminös, ziemlich würzig und nur leicht bitter. Eine angenehm dosierte Süße kommt durch, die im weiteren Verlauf aber eher weniger denn mehr wird. Schön spritzig ist die Kohlensäure, die das Bier ziemlich frisch erscheinen lässt. Wirklich ein kräftiges Öl. Es erinnert mich entfernt an tschechische Pilsbiere. Mild und rund, das Wasser ist eine Spur härter. Trotzdem gefällt mir das "Åbro Arton 56". Auch wenn es mich nicht umhaut Trotzdem Prost, oder wie man in Schweden sagt: Skål!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Åbro Bryggmästarens Premium Gold 5,9%

Åbro Original 5,2%

Åbro Original 5,2%


Åbro Original Ekologist 5,2%





Impressum