webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Brinkhoff's Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brau und Brunnen Brauereien GmbH / Dortmund (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

10.06.2004


Testobjekt:


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

süffig


Geschmack:

hopfig, malzig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

Getestet auf der Bierbörse Dortmund.


Fazit:

Heute steht hier ein besonderes Bier vor mir, das "Brinkhoff's Dunkel". Normalerweise wird seit Ewigkeiten nur das normale Pilsbier gebraut, aber seit 2003 gibt es nun für jeden Brinkhoff's-Fan eine Alternative, das "Brinkhoff's Dunkel". Dieses wird ausschließlich vom Fass ausgeschenkt und erzeugt so eine gewissen Exklusivität. Das Aussehen wird von der schönen, dunkelroten Farbe bestimmt. Leider ist ein klein wenig zu wenig Schaum auf dem Bier. Serviert ist das Dunkelbier in einem relativ schönen Glas. Hält man die Nase ans Glas, wird man von einem süffig-malzigen Geruch umgarnt. Geschmacklich ist es sehr hopfig, das Malz ist ständig präsent. Ab dem Mittelteil wird es dann süffiger, der Kohlensäuregehalt ist eher durchschnittlich. Dieses "Brinkhoff's Dunkel" ist für eine Pils-Brauerei mal eine schöne Alternative, was auffällt, ist der superlange Abgang. Insgesamt ein würziges Dunkelbier mit einer Spur Hopfen mehr.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum