webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - BrewPub København Roadster XK150

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

BrewPub København / København


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

03.12.2012


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Barley Wine


Alkoholgehalt:

10,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht trübes kupfer


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

malzig, hopfig, leicht säuerlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wow, satte 10%vol. hat dieses Bier, ein Barley Wine aus Kopenhagen. Und dieses habe ich vor zwei Tagen direkt im Brauhaus "BrewPub København" gekauft, handabgefüllt und verschlossen vom Braumeister persönlich. Was will man mehr...? Ein leckeres Bier? Ich denke, das bekommen wir hier hin... Also, mein erster Barley Wine. So nennt man obergärige, starke Bier mit mindestens 9%vol. und einer spürbaren Hopfennote. So wird es zumindest eingeordnet. Optisch ist es absolut ansprechend: ein hefetrübes Kupferrot, dazu eine ziemlich feste Schaumkrone. Der Geruch ist süßlich. Und nun kommt er, der erste Schluck. Und dieser ist sehr gut. Aber auch nicht von schlechten Eltern. Dieses Bier ist absolut nichts für den Bier-Anfänger. Der Antrunk ist unwahrscheinlich fruchtig. Ananas, Orangen und etwas Cassis sind zu schmecken. Das bei einer unendlichen Tiefe, die man so auch nicht jeden Tag zu schmecken bekommt. Minimale Erdbeeren kommen durch. Mit der Zeit nimmt der Hopfen zu, die Zitrusaromen kommen durch, etwas Limone und Grapefruit sind auszumachen. Und immer mal wieder findet dieses Bier zurück zu seinen Wurzeln, dann kommen erdige Noten durch. Wie gesagt, dieses Bier ist unglaublich komplex und dementsprechend nicht für jeden "geeignet". Wer aber auch besondere, hochwertige Aromen steht, muss dieses Bier probieren. Ein wirklich großes Bier, dieses "BrewPub København Roadster XK150". Alleine der Abgang ist klasse, weil er lang ist und über ganz viele verschiedene Aromen verfügt. Noch nach Minuten ist die Zunge nahezu eingebettet ist fruchtigen Aromen. Das muss mal ein Wein nachmachen... Wow....


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

BrewPub København Cole

BrewPub København St. Noël

BrewPub København Hurricane


BrewPub København Armstrong

BrewPub København Red Xmas

BrewPub København JuleWeiße


BrewPub København Pensylvania

BrewPub København Nelson Sauvin

BrewPub København The Copenhagen Lager


BrewPub København ESB

BrewPub København Vester Weisse

BrewPub København Bretta Amber


BrewPub København George Brown





Impressum