webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - BrewDog Rotterdam Black Out

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

BrewDog Outpost Rotterdam / Rotterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

26.02.2022


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Black IPA


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht bitter, würzig, nach Schokolade, viel Malz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Testbier, was hier beim BrewDog Outpost Rotterdam gebraut wird. 5,6% Alkohol hat das Black IPA namens Black Out, das einen sehr malzigen ersten Eindruck hinterlässt. Es ist aber auch spritzig und dann kommen viele Grapefruitschalen-Aromen durch. Das Bier wird jetzt auch bitter und trocken. Neben den Fruchtaromen kommt auch Röstmalz durch, dass das Bier nach Schokolade schmecken lässt. Beim nächsten Schluck wiederholt sich das Spiel: Zitrusfrüchte, dann wird es harzig und krautig, danach leicht bitter und trocken. Leider ist es dadurch etwas anstrengend zu trinken. Trotz der ungewöhnlichen Aromen und besonders diese Kombination ist es trotzdem ein gutes Black IPA. 7/10 Punkte gibt das!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

BrewDog Rotterdam Automatic Autobahn

BrewDog Rotterdam RDM IPA

BrewDog Rotterdam World Port Porter Batch 1


BrewDog Rotterdam Nelsons Session





Impressum