webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - BrauSchneider Pilsner

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

BrauSchneider GmbH & Co KG / Schiltern bei Langenlois


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

01.03.2020


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

leicht würzig, malzig, trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Österreich stammt das klassische "BrauSchneider Pilsner", ein Untergäriges mit 5,3%vol. Alkohol, welches mit den Malzsorten Pilsner und Carapils gebraut wurde. Ich bin gespannt, wie es schmecken wird. Eingeschenkt sieht es vorbildlich aus: Ein glänzendes Goldgelb ist unter der relativ festen Schaumkrone zu sehen. Der Geruch ist leicht würzig. Geschmacklich ist es dann typisch für diesen Biertyp: Eine gute Portion Hopfen ist zu schmecken. Das Bier ist sehr würzig, der Aromahopfen kommt gut durch und eine leichte Zitronenschale kommt durch. Sehr gut! Das alles dann bei einer deutlichen Bitteren. Ein weiterer Schluck und die dezente Druchtigkeit dominiert. Ab der Mitte wird das "BrauSchneider Pilsner" dann aber gut bitter und relativ trocken. Ein gutes Pilsbier. Mir gefällt auch das sehr weiche Wasser. Alles in allem ein gutes Pilsbier. Die Bittere ist mir eine Spur zu überdeutlich... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

BrauSchneider Brown Ale

Landauer Ambrosia

BrauSchneider Hanfbier


BrauSchneider Helles

BrauSchneider Amber Ale





Impressum