webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - BrauSchneider Brown Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

BrauSchneider GmbH & Co KG / Schiltern bei Langenlois


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

23.12.2018


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Braunbier


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes kupfer


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Karamell und Rum


Geschmack:

malzig, leicht fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus einer der modernsten Brauereien Österreich stammt das "BrauSchneider Brown Ale" mit seinen 5,3%vol. Alkohol und der Stammwürze von 12,7°. Etwas wenig Schaum ist auf dem stumpfen Kupfer. Der Geruch bietet neben dem Karamell auch Rumnoten. Interessant. Geschmacklich ist es erst Mal etwas oberflächlich und leicht säuerlich. Die Kohlensäure hält sich zurück, dadurch wird das Bier aber auch bekömmlicher und zum Biertyp passt es auch. Mit der Zeit kommt eine deutliche Nuss durch, auch ist Schokolade mit am Start. Wenn auch eher im Hintergrund. Ab der Mitte wird das Bier aber besser.Die leichten Röstaromen werden deutlicher, der Hopfen macht einen zurückhaltenden Eindruck. Ein neuer Schluck und das Karamellmalz dominiert. Leicht süßlich läuft das Bier den Hals herunter. Zuerst relativ leicht, wird es im weiteren Verlauf voluminöser. Mir schmeckt es gut. Auch wenn der Antrunk zu unspektakulär ist. Ab der Mitte ist das Bier aber sehr lecker... Alles in allem gut! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Landauer Ambrosia

BrauSchneider Hanfbier

BrauSchneider Pilsner


BrauSchneider Helles

BrauSchneider Amber Ale





Impressum