webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Braumanufaktur Forsthaus Templin Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Braumanufaktur Forsthaus Templin Köhler & Kirchhoff GbR / Potsdam


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.04.2015


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Bio-Gerstenmalz, Bio-Naturdoldenhopfen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht nach Karamell


Geschmack:

malzig, mild, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Oliver Josek!


Fazit:

Aus Potsdam stammt mein heutiges Testbier, das "Braumanufaktur Potsdam Hell". Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. und wird ausschließlich aus biologisch angebauten Zutaten gebraut. Sehr löblich. Und auch der Slogan der Brauerei gefällt mir... "Geld allein macht nicht glücklich... Trink Bier!" Klasse Einstellung. Aber kommen wir zum Bier. Der Schaum steht vorbildlichst auf dem leicht trüben Goldgelb. Eine wahre Augenweide. Ich rieche eine feine Karamellnote, der erste Schluck ist leicht spritzig, trotzdem schön mild und weich. Etwas Vanille lugt durch, dieses Aroma lässt aber bald nach und die Süße des Malzes kommt gut durch. Das Bier schmeckt wirklich naturbelassen und urig, viel wertiger. Der Hopfen ist eher im Hintergrund unterwegs, nur leicht würzige Nuancen schimmern durch. Alles in allem ein vollmundiges, kräftiges Helles mit einem karamelligen Körper.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Braumanufaktur Forsthaus Templin Potsdamer Stange

Braumanufaktur Forsthaus Templin Dunkel

Braumanufaktur Forsthaus Templin Pils


Braumanufaktur Forsthaus Templin Potsdamer Stange

Braumanufaktur Forsthaus Templin Lager

Braumanufaktur Forsthaus Templin Weiße






Impressum