webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Maibock Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Pirna "Zum Gießer" / Pirna


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.06.2020


Testobjekt:

0,75l-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen


Farbe:

stumpfes rot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

fruchtig, leicht brotig


Geschmack:

malzig, brotig, leicht fruchtig, mild, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Letzten Sonntag waren wir auf dem Weg nach Bad Schandau, aus Moritzburg kommend und wollten noch kurz Pirna besuchen. Am Ortseingangsschild haben wir dann überraschenderweise eine Infotafel des Brauhauses Pirna gesehen. Da gingen alle Alarmsirenen los! Haben wir uns etwas schlecht vorbereitet? Es schien fast so... Aber unverhofft kommt oft. Vor Ort, es war 12h mittags, war dann richtig Halligalli, denn es war Rouladen-Sonntag. Super lecker war sie (wir haben es natürlich den anderen, zahlreichen Gästen gleichgetan). Interessant war: Das Lokal macht um 12h auf, wir waren um 11:57h vor Ort und alles war schon voll. Scheint wohl ein Pirnaer Ritual zu sein. Nun, neben den drei Standardbieren gibt es auch immer mal wieder Sondersude, die dann in Flaschen abgefüllt werden. Glück für uns, denn so steht nun ein 0,75l-Fläschchen "Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Maibock Hell" vor mir. Und dieses Bockbier hat 6,6%vol. und sieht im Glas ganz ansprechend aus. OK, der Schaum ist schnell weg, das trübe Rot darunter gefällt mir aber. Eine fein brotige Frucht kommt der, der Antrunk ist ebenfalls brotig und sehr malzig. Viel Karamell und einiges an Röstmalz kommt durch. Aber auch Aromen von roten Beeren sind zu schmecken. Der brotige Geschmack ist aber im Vordergrund deutlich wahrzunehmen. Ein weiterer Schluck und ich schmecke für einen sehr kurzen Moment etwas Lakritz. Dann wird es würziger. Ein guter, runder Maibock. Der lange Abgang bietet immer wieder eine feine Keksnote, ganz am Ende klingt es leicht würzig aus. Ja, das Bier ist gut. Schade, dass der Schaum nicht so dolle ist. Aber für sehr gute Acht Punkte hat es gereicht...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Bastei Pils

Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Pirnaer Stadtbier

Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Gießer Dunkel


Brauhaus Pirna "Zum Gießer" Schlafmützchen





Impressum