webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Kupfer

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Joh. Albrecht / Düsseldorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.10.2017


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

minimal stumpfes, dunkles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, viel Karamell, kernig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 26.05.2004: Das dritte der Düsseldorfer Biere ist nun dran, das "Kupfer". Es glänzt mit einer schönen Farbe und einem cremigen Schaum. Sobald man den ersten Schluck zu sich genommen hat, überrascht das Kupfer mit seiner Spritzigkeit und dem weichen Brauwasser. Das Bier ist wirklich sehr süffig, rund und besitzt wahrhaftig viel Charakter. Dazu passt dieses wirklich leckere Essen. Hach, diese gewisse Art von Fruchtigkeit macht dieses Bier noch größer. Das Einzige, was dieses Bier noch toppen kann, ist die superfreundliche Bedienung Fr. Hap. Weltklasse! Aber wir schweifen ab.... Das Kupfer ist ein sehr interessantes Bier, leider, aber das ist ein kleines leider, ist es einen kleinen Tick zu oberflächlich. Aber nichtsdestotrotz: Perfekt!!!! 10 von 10 Punkten.

Bewertung 11.10.2012:
Drei Biere sind in der Düsseldorfer Dependance der Brauhaus-Kette Joh. Albrecht ganzjährig erhältlich: Das Messing (ein Pils), das Alt und eben das vor mir stehende "Kupfer", ein Dunkelbier. Mal schauen, wie es heute schmeckt. Hat es doch beim letzten Mal voll abgeräumt. Die Farbe des Bieres ist schön anzuschauen: ein dunkles Bernstein und das alles mit einer adretten Hefetrübung. Der Schaum ist eher solala und riechen tut es leicht malzig. Der erste Schluck kann mit einer malzigen Note überzeugen, der Antrunk ist ziemlich spritzig. Nach ein paar Sekunden kommt eine feine Karamellnote durch, die minimal süßlich schmeckt. Ein rundes Biervergnügen. Dieses schön malzige Bier ist im Hintergrund mit einer gut dosierten Hopfennote ausgestattet, die einen sehr langen Abgang einleitet. Auch dieses Mal kann ich es nicht anderes ausdrücken: Ein tolles Bier. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 13.10.2017:
Fast auf den Tag genau vor fünf Jahren habe ich das letzte Mal das "Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Kupfer" getestet. Die Wartezeit ist also seit vorgestern zu Ende. Es ist Freitagabend und es ist hier im Lokal super voll. Und es sind viele Touristen hier, obwohl das Brauhaus schon ein wenig versteckt liegt. Laufkundschaft ist das nicht. Das nächste Testbier ist nun das Kupfer, welches leider zu kalt serviert wird. Dafür ist das Aussehen topp. Der Antrunk liefert viel Kohlensäure und wenig Hopfen, das Bier schmeckt nur leicht würzig. Dafür kommen umso mehr Karamell- und Toffee-Noten durch. Das alles wirkt weich und rund. Auch die durchschnittlich ausgeprägte Süße gefällt uns. Dieses Aroma wirkt fast schon samtig. Ab der Mitte wird das Bier leicht würzig, der Karamellgeschmack bleibt aber bestehen. Lecker sind auch die Röstaromen. Und gut der lange Abgang. Unterm Strich kann ich festhalten: Der Antrunk schmeckt etwas oberflächlich, der Rest ist sehr gut. Vor allem darf man es nicht zu schnell trinken. Alles in allem ein ziemlich gutes Dunkelbier, welches hier und heute zwei Grad zu kühl ist. 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Winter Craftbeer

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Messing

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Weizenbier


Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Rotgold

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Nickel

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Alt


Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Messing

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Festbier

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Bernstein


Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Weizenbier

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Craftbeer

Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Messing


Brauhaus Joh. Albrecht Düsseldorf Alt





Impressum