webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Brand Premium Pilsener

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Brand Bierbrouwerij (Heineken) / Wijlre


Herkunft:

Holland


Getestet am:

08.05.2021


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 21.08.2001: Schmeckt nach mehr als nur 5,0 % Alc., ist aber ansonsten lecker. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 15.04.2013:
Aus der ältesten Brauerei der Niederlande, der Brand Bierbrouwerij aus dem Jahr 1340, stammt das "Brand Premium Pilsener", welches ich im August 2001 schon einmal getestet habe. Nun, die Bewertung lesen sich heute etwas spärlich, aber die Bepunktung passt. Mal gucken, was heute dabei rum kommt. Das Aussehen ist sehr gut: ein glänzendes Goldgelb mit einer eher durchschnittlichen Schaumkrone und einem leicht würzigen Geruch. Das passt schon mal. Der erste Schluck ist fein spritzig und schön würzig, wobei das Gerstenmalz im Hintergrund mit einer gut dosierten Süße aufwarten kann. Das mundet gut und wirkt schön süffig. Die Hopfenaromen kommen gut zur Geltung, es schmeckt nicht wirklich bitter, aber sehr wohl anständig würzig. Noch nach einigen Minuten ist eine anständige Hopfenbittere zu schmecken. Zumal das Brand dann auch ziemlich trocken wirkt. Da kommt dann ein erneuter Schluck ziemlich gut, der dann den Kreis schließt. Lecker ist das Bier aus der Provinz Limburg. Dieses Pils bekommt auch dieses Mal sehr gute 8 von 10 Punkten.

Bewertung 08.05.2021:
Eennnndddlllicchhh mal wieder ein Bier frisch vom Fass in einem Lokal! Yeah... In den Niederlanden ist das schon wieder möglich. Ich bin heute mal nach Venlo gefahren und sitze nun in der Kneipe "Vader Klaasen" draußen und kann das "Brand Premium Pilsener" vom Fass probieren. Der letzte Test liegt ja nun auch schon wieder acht Jahre zurück. Optisch ist das Bier einwandfrei. Ein blankes, helleres Goldgelb ist zu sehen, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt und richtig schön fest. Der Antrunk ist sehr malzig, das Wasser fällt durch seine Weichheit auf. Und es wird viel Volumen geboten. Im Hintergrund kommt eine feine Süße durch, das Pils als solches schmeckt schon ordentlich. Gerade der Aromahopfen gefällt mir. Das Bier ist nicht zu bitter, der Hopfen dominiert aber den sehr langen Abgang. Alles in allem ein anständiges Pils, auch wenn nichts besonderes geboten wird! Durchschnittlicher Geschmack! 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2023-08-18

Im Glas ist das Brand Pilsener goldgelb mit einer fingerdicken, schneeweißen Blume. Sieht sehr lecker aus. Es riecht schön würzig. Der Antrunk schmeckt frisch würzig. Im Mittelteil ist es dezent malzig süßlich mit einer ordentlichen Portion Getreide. Zum Schluss wird es schön hopfig, fein herb. Ein ehrliches Pils aus Holland, gefällt mir. 7 Öffner


Yannick
2008-12-28

Kenne es leider nur aus der Dose, aber aus der schmeckt es leider viel zu chemisch und zu metallisch. Kann es daher nicht empfehlen.


Frank aus Essen
2007-03-25

DAS Bier aus den Niederlanden !!! Bekomme es in Venlo. Vom Ruhrgebiet ist es ja nicht weit. Und was noch schöner ist, in einem alten Lokal direkt am Marktplatz, praktisch gegenüber der "Zwei Brüder", ich glaube es heißt "Prins Hendrik" gibt es das Brand-Bier frisch vom Fass. Einfach einzigartig.  


John aus den Niederlanden
2006-04-21

Ein leckeres Pilsener welches ich in den Ferien in Limburg viel getrunken hab,7 punkten.  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brand Cuvée Pilsener

Brand Dubbelbock

Brand Imperator


Brand Oud Bruin

Brand Imperator

Brand Up


Brand Lentebock

Brand Oud Bruin

Brand Dubbelbock


Brand Up

Brand Ongefilterd Pilsener

Brand Saison


Brand Weizen

Brand IPA

Brand Herfst


Brand Session IPA

Brand Oud Bruin





Impressum