webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bräu im Moos Edel-Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bräu im Moos


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

01.04.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Quellwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hopfig-würzig


Geschmack:

hopfig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung !!!


Fazit:

Na, war das heute nicht ein Traumtag??? Das erste Mal in diesem Jahr haben wir die 16°-Grad-Marke überschritten. Dazu keine Wolke am Himmel. Der Frühling ist da... Das wurde aber auch Zeit. Zeit wurde es auch für den nächsten Biertest... Das "Bräu im Moos Export Hell" stellt sich mit seinem urigen Etikett vor und hat einen Alkoholgehalt von 5,3%vol. Dazu ist es im Glas mehr als ansehnlich: eine feste und anhaltende Schaumkrone über einem blanken goldgelb. Schmecken tut es auch ziemlich gut. Und zwar eher nach einem Export als nach einem Hellen. Es ist ordentlich würzig, aber auch satt malzig und relativ süß. Auffällig ist natürlich das weiche Brauwasser, welches diesem Bier noch eine gewisse eigene Note verleiht. Süffig ist es, der Antrunk erfreut den Export-Freund. Durch seinen etwas höheren Hopfengehalt fällt es auf. Geschmacklich sehr hochwertig, aromatisch und rund. Mir gefällt dieser Mönch...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bräu im Moos Weihnachtsfestbier

Bräu im Moos Export Hell





Impressum