webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Boxing Cat Brewing Sucker Punch Pale Ale

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Boxing Cat Brewery / 拳击猫啤酒 (Anheuser-Busch InBev) / Shanghai


Herkunft:

China


Getestet am:

01.05.2018


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr fruchtig, nach Maracuja


Geschmack:

sehr fruchtig, weich, mild, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Unser letzter Abend hier in Shanghai ist auch bald vorbei. Wenigstens haben wir es noch geschafft, die Boxing Cat Brewery im Französischen Viertel zu finden und hier noch das ein oder andere Bier zu testen. "Last Order" ist im 23:20h und nun haben wir es schon 23:25! Damit gehört dieses Bier zu den letzten Testobjekten, bevor es morgen nach Sanya weitergeht. Das "Boxing Cat Brewing Sucker Punch Pale Ale" bietet einen durchschnittlich spritzigen Antrunk und ist von Beginn an direkt weich. OK, das Bier hat eben auch wenig Kohlensäure. Dazu eine süßliche Note. Lecker sind die Fruchtaromen, die an Maracuja und Mango erinnern. Schön! Also, das Volumen ist schon mal relativ deutlich ausgeprägt. Dieses Bier ist definitiv sehr gut zu trinken, sehr süffig läuft es über die Zunge. In der Mitte kommt eine leichte Hefenote durch, das Bier wird minimal würzig. Sehr rund schmeckt dieses fruchtige Pale Ale, es hat nicht übertrieben viel Körper, es schmeckt aber auch nicht dünn. Der letzte Schluck ist fruchtig und macht richtig Spaß. Alles in allem sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Boxing Cat Brewing Right Hook Helles

Boxing Cat Brewing Standing 8 Pilsner

Boxing Cat Brewing TKO India Pale Ale


Boxing Cat Brewing Bare Knuckle Barleywine





Impressum