webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bohemia Mexiko Obscura

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Cervecería Cuauhtémoc-Moctezuma (Heineken) / Monterrey


Herkunft:

Mexiko


Getestet am:

28.12.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

rot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leichte Röstnote


Geschmack:

malzig, karamellig, geröstet, mittellanger Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Martin Bentz für die Besorgung!


Fazit:

Ein Dunkelbier aus Mexiko ist heute Abend dran. Das "Bohemia Obscura", das Böhmische Dunkel, ist mit 5,5%vol. im mexikanischen Standardbereich was den Alkoholgehalt angeht angesiedelt. Optisch ist es wirklich mal ansprechend, denn hier ist eine langanhaltende Schaumkrone und ein sattes rot ersichtlich. Und auch geschmacklich fällt es positiv aus dem Rahmen. Ein süffiger und malziger Antrunk. Natürlich fehlt die Tiefe, aber ist kein Mineralwasser mit einem Hauch Aromen, sondern ein durchaus schmackhaftes Bier. Eine mittelmäßig ausgeprägte Röstmalznote lässt es aus der Masse der 08/15-Cervezas hervorstechen. Hier hat man damit auch nach dem Mittelteil noch die Chance zu erahnen, was man gerade zu sich genommen hat. Dieses "Bohemia Obscura" ist wirklich ok und schmeckt gut. Es ist natürlich dementsprechend leicht, die Kohlensäure sprudelt einen Tick mehr und die Tiefe ist nicht allzu ausgeprägt, trotzdem ist es eine leckere Alternative zu den Mainstreambieren a la Dos Equis und Sol. Mir gefällt es.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bohemia Mexiko Clásica

Dos Equis Lager Especial Monterrey

Superior Cerveza


Tecate

Dos Equis Lager Especial Monterrey

Tecate






Impressum