webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Böscher Landbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Im Dom / Neuss


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.05.2019


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

helleres, trübes Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, nach Honig, Hefe und Vanille


Geschmack:

viel Honig, malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In Neuss wurde das Zwickelbier "Böscher Landbier" gebraut. Und zwar exklusiv für das Lokal "Manes am Bösch", welches sich in Dormagen befindet. Und genau dort befinde ich mich gerade. Dieses 4,8%ige Bier sieht ansprechend aus und riecht nach Honig, Hefe und Vanille. Nicht schlecht! Auch der erste Schluck bietet viel Karamell und Honig. Dazu eine leichte Süße. Dadurch wirkt das Bier ziemlich komplex. Die durchschnittlich ausgeprägte Kohlensäure gefällt mir. Ab der Mitte wird es würzig. Lecker sind die Getreidearomen und der satte Körper. Die leichte Hopfennote rundet das gute Bier ab. Der lange Abgang ist dann das i-Tüpfelchen. Ein schön ausbalanciertes Landbier! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Im Dom Neuss Dom's Alt

Im Dom Neuss Nüsser Knupp

Im Dom Neuss Dom's Gold


Im Dom Neuss Dom's Alt

Im Dom Neuss Weizen

Im Dom Neuss Rote Zora






Impressum