webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Böheim Bock

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauer-Vereinigung Pegnitz GmbH / Pegnitz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.03.2011


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

helleres rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

süßlich


Geschmack:

süßlich, malzig, satt, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Das ist der 3900. Biertest !!!!


Fazit:

Aus dem Oberfränkischen stammt diese 0,5l-Euro-Flasche. Nahe bei Bayreuth gelegen, kann es alleine durch seine geografische Lage nur ein guter Biertest werden. Und ob dieses Bockbier mit "lockeren" 7,2%vol. schmeckt, wissen wir gleich. Ein blankes, etwas helleres Rot ist zu bestaunen. Darüber befindet sich eine feste Schaumkrone. Das ist insofern ungewöhnlich, da Bockbiere über nicht allzu viel Hopfen verfügen. Und genau dieser sorgt unter anderem für eine feste Schaumkrone. Der erste Schluck ist zu Beginn schön fruchtig und leicht süßlich. Ein angenehmer Geschmack. Eine leichte Apfelnote, dazu etwas Trauben. Schön. Die Kohlensäure ist auch relativ aktiv, man hat eine gute Rezenz auf der Zunge. Den Alkohol schmeckt man zu keiner Zeit direkt, dass ist löblich und zeugt von hoher Qualität. Überhaupt lässt sich dieses Bierchen fantastisch trinken: ein weiches Brauwasser und die abgestimmten Zutaten lassen es zusammen mit der ausgeprägten Süffigkeit zu einem Vorzeigebock werden. Ab der Mitte kommt der Hopfen durch, der dieses Bierchen etwas würziger erscheinen lässt und das Malz mit einer gewissen Kernigkeit unterstützt. Dieses Starkbier ist grandios... Es sind keine Fehler festzustellen. Selten ein so rundes und weiches Bockbier getrunken. Der lange Abgang sorgt für ein vorzügliches Finish. Super!!! Da es sich hier um den 3900. Biertest handelt, kann ich nur sagen: Kein anderes Bier hätte ich mir gewünscht...


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Böheim Flinderer

Böheim Altfränkisch

Böheim Pils


Böheim Hell





Impressum