webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Blauer Löwe Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Blauer Löwe Gemeiner GmbH / Höchstadt a. d. Aisch


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.05.2013


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

süßlich


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vorgestern war ich noch in Höchstadt an der Aisch und habe das Brauhaus "Zum Löwenbräu" besucht. Ein paar Kilometer davon entfernt gibt es eine weitere Brauerei, die einen interessanten Namen trägt: Blauer Löwe. Wahrscheinlich hat sich ebendieser immer mal wieder einen hinter die Binsen gekippt, so dass irgendwann der Name feststand. Nun gut, kümmern wir uns ums Bier. Das "Dunkel" mit 5,5%vol. steht an. Dunkelrot leuchtet es, der Schaum seht nicht so dolle. Dafür riecht es interessant: leicht fruchtig und dezent süßlich. Geschmacklich kann man dem Blauen Löwen nicht vorwerfen. Ganz im Gegenteil. Ein satter Antrunk, leicht brotig und dezent süßlich. Etwas Karamell kommt durch, dazu die gut dosierte Kohlensäure. Im weiteren Verlauf wird der Hopfen dominanter, das Dunkel wird deutlich würziger. Der scheinbar unendlich lange Abgang rundet das Ganze noch ab. Ein leckeres Dunkelbier. Und jetzt weiß ich auch, warum der Löwe blau ist: Dieses Bier schein sein bevorzugtes zu sein.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Blauer Löwe Märzen

Blauer Löwe Vollbier





Impressum