webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - BlackLab Claudia Amarillo

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

BlackLab Brewhouse / Barcelona


Herkunft:

Spanien


Getestet am:

21.04.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, sehr trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier im Barceloner Brauhaus BlackLab ist die Musik leider einen Tick zu laut. Und die Toiletten einen Tick zu dreckig. Das scheint aber hier in BCN Standard zu sein, da es wohl immer und überall Unisex-Toiletten gibt... Das ist irgendwie nicht so dolle. Na ja, lenken wir uns mit dem nächsten Biertest ab :-) Das "BlackLab Claudia Amarillo" bietet einen tollen fruchtigen Geruch. Und auch bei diesem Bier, wie bei jedem anderen Bier dieser Brauerei, ist der Antrunk wieder einmal sehr trocken und bitter. Gleichzeitig schmecken wir eine deutliche Fruchtnote, die an Mango und Grapefruit erinnert. Im Hintergrund wird die Bittere leider kratzig. Ich fühle mich dann doch an Medizin aus der Kindheit erinnert. Crazy... Der Abgang ist dadurch auch sehr lang. Dieses Bier, welches ausschließlich mit der Hopfensorte Amarillo gebraut wurde, hat viel Volumen und vor allem Körper. Und es bietet immer wieder Überraschungen. So schmeckt der nächste Schluck nach Brot. Und dezent krautig mit einer deutlichen Säure. Und wir finden: Wieder einmal zu bitter. Scheinbar hat der Braumeister es wieder mit dem Hopfen übertrieben... Alles in allem gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

BlackLab Punto De Rocío

BlackLab 1480

BlackLab Japanese Tea


BlackLab Mango Ocean

BlackLab Yellow Fog





Impressum