webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Black Sheep Monty Python's Holy Grail 4,7%

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Black Sheep Brewery / Masham


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

01.05.2021


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Golden Ale


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, würzig, leicht nach Keks und Biskuit, etwas Vanille und Butter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Zum 30-jährigen Bestehen der englischen Kult-Comedy-Truppe Monty Python's wurde 1999 das "Black Sheep Monty Python's Holy Grail" auf den Markt gebracht, Und seitdem verkauft es sich wunderbar. Und nun endlich komme ich in den Genuss der 4,7%igen Flaschenversion. Vom Fass gibt es das Bier auch, da hat es aber nur 4,0%. Schön zu lesen, dass das Bier über brennenden Hexen erhitzt wurde, das sollte für besondere Aromen sorgen. Auch das Foodpairing ist interessant: Es passt perfekt zu Spam, dem britischen Frühstücksfleisch. Ein Klassiker in der TV-Serie :-). So, nun aber zum Bier. Im Glas sieht es absolut ansprechend aus: Ein glanzfeines, sattes Goldgelb ist unter der durchschnittlich ausgeprägten Schaumkrone zu sehen. Eine leichte Butternote ist zu riechen, in den ersten Sekunden auch zu riechen. Das ist jetzt aber kein Fehler, sondern passt wunderbar zu den Keksen und dem Biskuit. Ziemlich spritzig ist es, der Körper voller Malz, so dass auch kernige Aromen zu schmecken sind. Und eben eine leckere Süße. Im Hintergrund ist der Hopfen mit einer feinen Würzigkeit zugegen, das alles ist aber schön harmonisch und sehr süffig. Das "Black Sheep Monty Python's Holy Grail" ist ein schönes röstwürziges Golden Ale mit einem satten Körper (bei nur 4,7%!) und einem süffigen Grundgeschmack. Klasse Bier!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum