webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bitburger Winterbock

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Bitburger Braugruppe GmbH / Bitburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.11.2019


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Andreas Rogge!


Fazit:

Heyho, was sahen meine müden Augen vor ein paar Wochen an diversen Plakatwänden? Werbung für ein neues Bier... Das muss doch sofort getestet werden... Nur habe ich nicht gefunden. Doch ein lieber Kollege hat an mich gedacht und ein Fläschchen organisiert. Vielen Dank! Das "Bitburger Winterbock" hat einen Alkoholgehalt von 7,0%vol. und eine Stammwürze von 16,8%. Gebraut wurde dieses Starkbier unter anderem mit dem Aromahopfen Callista, welches für fruchtige Noten steht. Das finde ich spannend. So denn, dann will ich mal. Ein stumpfes, sattes Goldgelb ist zu sehen, darüber eine gut ausgeprägte Schaumkrone. Der Geruch geht schon mal in die erwartete Richtung. Und geschmacklich wird dann diese leichte Fruchtigkeit geboten. Pfirsich und Aprikose kommen durch, angenehm süßlich ist das Bier, das gefällt mir schon mal gut. Angenehm süß ist es zu Beginn, es ist aber überhaupt nicht mastig oder anstrengend. Und das bei der Menge Alkohol. Dieser ist nämlich sehr gut versteckt. Parallel kommt relativ schnell eine deutliche Würzigkeit durch, die ich etwas zu präsent finde. Wahrscheinlich möchte man damit den "typischen" Bitburger-Geschmack erzeugen. Hier wäre weniger mehr gewesen. Der lange Abgang ist gut, das Bier als solches schön süffig und sehr gut trinkbar. Diese moderne Fruchtigkeit zu Beginn gefällt mir, danach ist es zu gewöhnlich. Aber unterm Strich würde ich dem Bier schon gute sieben Punkte geben! Und schön, dass die Bitburger ein neues Bier herausgebracht hat!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-11-28

Heute Morgen beim Bier-Dealer meines Vertrauen diesen Winterbock von Bitburger gesehen. Gekauft, gekühlt und jetzt verkostet. Ein 4er Pack mit braunen 0,33l Stupis mit dunklem Etikett mit Bock darauf. Im Glas blankes goldgelb mit üppiger weißer Schaumkrone. Es riecht malzig, dezent süßlich. Der Antrunk ist schön malzig , mild süßlich im Mittelteil und hopfig im Abgang. Ein sehr leckerer und süffiger Heller Winterbock. 8 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bit Copa

Bit Sun

Bitburger Premium Pils


Bitburger Premium Pils

Craftwerk Tangerine Dream

Craftwerk Hop Head IPA⁷


Craftwerk Holy Cowl

Bitburger Premium Pils

Bitburger Premium Pils


Bitburger 1817

Craftwerk Horny Ariana

Craftwerk Mad Callista


Craftwerk Harvest Edition 2017 - Wet Hop Lager

Craftwerk Festbier 5 Years Limited Birthday Edition

Craftwerk Tangerine Dream






Impressum