webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bitburger & Sierra Nevada: Triple Hop'd Lager

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Bitburger Braugruppe GmbH / Bitburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.06.2020


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

India Style Lager


Alkoholgehalt:

5,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

honiggelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

würzig, fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, weich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Marcel Walz!


Fazit:

Vor einigen Monaten habe ich einen Artikel gelesen, dass sie die beiden Brauereien Bitburger aus der Eifel und die amerikanische Sierra Nevada zusammensetzen und ein Bier kreieren, welches in Bitburg gebraut wird. Nun steht das Döschen vor mir und hört auf den Namen "Bitburger & Sierra Nevada: Triple Hop'd Lager". Ein India Pale Lager mit 5,8%vol. Alkohol. Genutzt wurden die Hopfensorten Cascade aus Deutschland und Chinook und Centennial aus den Staaten. Und natürlich durfte auch der "Bitburger Siegelhopfen" nicht fehlen. Ich bin gespannt, wie das Ergebnis munden wird. Eingeschenkt ist der Schaum eher zurückhaltend, das honiggelbe Bier ist leicht stumpf, der Geruch bietet eine würzige Fruchtigkeit. Der Antrunk ist richtig gut. Schön spritzig ist es, die fruchtigen Aromen kommen gut durch. Mango, Passionsfrucht und Orangen sind deutlich zu schmecken. Sehr schnell wird das Bier auch würzig und man hat wirklich diesen typischen Bitburger-Geschmack auf der Zunge. Nicht schlecht. Zu Beginn ist es lecker weich und bietet eine leichte Keksnote, dann wird es schnell deutlich würzig, ja sogar fein bitter. Mir gefällt das Bier richtig gut. Nicht übertrieben, sondern massenkompatibel, aber dennoch interessant. Für mich ist diese Deutsch-Amerikanische Freundschaft (DAF ;-)) echt gelungen. Man schmeckt den Einfluss von beiden Brauereien. Alles in allem sehr gelungen!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

jagger25
2020-07-06

Finde diese Kreation sensationell, möglicherweise z.Zt. das einzig Positive, was man über US - Einfluss sagen kann...;-) Für "altgediente" Trinker tatsächlich ein neues und überraschendes Geschmackserlebnis !


THORsten
2020-06-20

Die neuste Kreation von Bitburger ist das Sierra Nevada. 3 Fach gehopft. Eine schöne 0,33l Dose mit weiten Hopfenfeldmotiv. Eingeschenkt im Glas steht es goldgelb mit üppiger Schaumkrone da. Es riecht dezent nach Zitrusaromen. Der Antrunk ist recht würzig. Leichte Zitrusaromen im Mittelteil mit etwas Malzsüsse. Der Abgang ist dann schön hopfig. Ein trinkbares Freundschaftsbier, das mich an ein nordisches Pils erinnert. 7 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bit Copa

Bit Sun

Bitburger Premium Pils


Bitburger Premium Pils

Craftwerk Tangerine Dream

Craftwerk Hop Head IPA⁷


Craftwerk Holy Cowl

Bitburger Premium Pils

Bitburger Premium Pils


Bitburger 1817

Craftwerk Horny Ariana

Craftwerk Mad Callista


Craftwerk Harvest Edition 2017 - Wet Hop Lager

Craftwerk Festbier 5 Years Limited Birthday Edition

Craftwerk Tangerine Dream


Bitburger Winterbock

Bitburger Premium Kellerbier

Bitburger Premium Pils






Impressum