webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Birzu Šviesusis

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Biržų Alus / Biržai


Herkunft:

Litauen


Getestet am:

19.08.2020


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

minimal stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht nach Karamell


Geschmack:

süßlich, malzig, nach Karamell, leichte Röstnote, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind weiter auf der großen Sightseeingtour durch die litauische Hauptstadt Vilnius und mussten noch mal eine Pause machen. Gefunden haben wir eine kleine gemütliche Pinte unweit der Markthalle, die neben einem Biergarten auch ein paar Biere der Biržų-Brauerei vom Fass führt. Wir testen jetzt das "Biržų Šviesusis", gebraut im Stil eines Münchener Hellen. 5,2%vol. Alkohol hat das Bier, optisch ist es ansprechend. Zu riechen bekommen wir hier viel Karamell. Der Antrunk ist süßlich und es kommen ebenfalls viele Karamellaromen durch. Sehr malzig ist das Bier! Der Hopfen ist sehr zurückhaltend dosiert, der typische Geschmack des Hellen kommt gut durch. Das ist lecker. Gerade diese Röst-Getreidenote gefällt mir. Ein süßliches, süffiges Bierchen aus Litauen. Alles in allem sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum