webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Birra Moretti Comun Nuovo La Rossa

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Heineken Italia S.p.a. / Comun Nuovo


Herkunft:

Italien


Getestet am:

01.09.2010


Testobjekt:

0,33l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Doppelbock


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß, nach Glutamat


Geschmack:

süß, stark, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Oliver Josek für die Besorgung !!!


Fazit:

Die Italiener nun wieder... Da gibt es in allen Landesteilen Brauereien, die den großen Industriebrauereien gehören. So wird das vor mir stehende Testbier, das "Birra Moretti La Rossa", ein Doppelbock mit 7,2%vol. z.B. in Udine, Massafra und wie meines hier in Comun Nuovo gebraut. Da soll noch einer über Oettinger meckern. Comun Nuovo, dieses Örtchen in der Lombardei, welches die Heimat der Brauerei Wunster ist, existiert seit 30 Jahren und wurde vor einigen Jahren von der Moretti-Mutter Heineken aufgekauft. Aber so langsam reicht das an Infos, wollen wir uns das "Rote" mal anschauen. Im Glas sieht es gut aus, ein dunkles Rot und darüber eine feste und feinporige Schaumkrone. Was aber bemerkenswert ist, ist der Geruch nach Glutamat. Das habe ich so auch noch nicht erlebt. Wirklich interessant. Der Antrunk ist für einen Doppelbock sehr Kohlensäurreich. Und relativ trocken. Zwar wird man im ersten Moment wirklich von einer Masse an süßen und starken Malzaromen übermannt, dieser Eindruck lässt aber schnell nach und der trockene und leicht bittere Hopfen kommt durch. Den Alkohol kann man nicht direkt schmecken, aber durch das Volumen und die süßen Aromen kann sich dieser nicht verstecken. Auffällig ist die zur Mitte hin stärker werdende Kantigkeit des Wassers. Auch bemerkenswert. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man hier eher auf Krampf versucht, ein Starkbier zu brauen, welches sich am deutschen Doppelbock orientiert. Das bekommt man auch relativ gut hin, dennoch nicht perfekt. So bleibt mir zum Ende nur zu sagen, dass dieses dunkelrote Bier mit dem sehr langen Abgang ganz akzeptabel ist. Besserer Durchschnitt.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Birra Moretti Comun Nuovo Baffo D'Oro

Birra Moretti Comun Nuovo Baffo D'Oro

Birra Moretti Comun Nuovo La Bianco


Birra Moretti Filtrata a Freddo

Birra Moretti Comun Nuovo Ricetta Original





Impressum